* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








ufff...

... freuen wir uns, ihnen mitteilen zu können, das der kleine tanakin-stammhalter nach nur 20 minuten das licht der welt erblickte! mutter und kind sind wohlauf und werden sich zu gegbener zeit bei ihnen melden...

so (oder so ähnlich, sehr ähnlich...) lautete die sms, die ich freitag nacht um 2.45 uhr benommen in mein handy tippselte und als rundruf verschickte... ich glaube, sogar der pizzamann weiß jetzt bescheid...

wieso müssen die würmer eigentlich immer nachts kommen?

und wieso musste dieser so schnell kommen?

ok, war gar nicht sooo schlecht, ersparte mir langwieriges "helfen sie ihrer frau doch mal beim atmen, zeigen sie ihr, wie man ins becken hechelt..."... bei meiner kleinen war es so!

da kam eine dienst-olga (die hiess wirklich so!) sagte kurz: so, jetzt stellen sie sich mal was weniger an, ihr mann hilft ihnen jetzt... dauert eh noch ne weile..."

charmant...

dann lieber:
"fahr rechts ran, da kommt wieder eine!!!!"

"wo bleibt der verfluchte aufzug!!!!!"

"NEIN, ich will mich nicht hinlegen, ich will jetzt das kind loswerden!!!!"

20 minuten!

und jetzt sitz ich hier, hab ein mbungu-handgeklöppeltes, in afrikanischen erdfarben gehaltenes wickeltuch um den bauch und spüre, wie er selig schlummert...

freitag geboren...
heute ist donnerstag...

fast ne woche...

wo isse hin?

keine ahnung...

aber:

ich zeig euch meinen kleinen!


isser nich niedlich?

bis denne mal!
15.5.08 10:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung